english version english version
Slowenien
Rundreisen NEU

Slowenien 11 Tage NEU

Ljubljana, Grotte Postojna, Slowenisches Alpenland

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise - Kärnten

Am Morgen Fahrt über München - Salzburg-  in den Raum Villach  in Kärnten. Hotelbezug zur Zwischenübernachtung und Abendessen

Kärnten - Dobrna

Nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Slowenien nach Dobrna. Man heißt Sie herzlich Willkommen mit einem Begrüßungsgetränk in unserem 4****Hotel Terme Dorbna. Hotelbezug, lernen Sie bei einem Spaziergang Ihren Urlaubsort und die vielen Annehmlichkeiten Ihres Hotels kennen. Nutzen Sie heute die Zeit zum Besuch der Thermalschwimmbecken der Therme Dobrna oder der Sauna. Am Abend erwartet Sie ein reichliches Büfett zum köstlichen Abendessen.

Ljubljana - Grotte Postojna

Unser heutiger Ausflug führt uns in das Herz Sloweniens, in dessen Hauptstadt Ljubljana. Sie ist besonders für ihre zahlreichen Grünflachen, darunter der Tivoli-Park und ihre Sehenswürdigkeiten bekannt. Die Burg Llublijana, die Drachenbrücke und vieles mehr.
Anschließend fahren wir weiter zur Grotte von Postojna. Sie ist die zweitgrößte für Touristien erschlossenen Tropfsteinhöhlen der Welt. Ihnen steht die Möglichkeit offen, die Tropfsteinhöhlen zu besuchen (MP). Nach einem aufregenden Tag fahren wir zurück zum Hotel.

 

Logarska-Tal - Slowenisches Alpenland

Heute führt Sie unser Ausflug gemeinsam mit unserer Reiseleitung durch das Logarska-Tal. Unsere Fahrt führt uns quer durch das slowenische Alpental. Wir fahren entlang herrlicher Natur, hohen Klippen und besonderer Naturmomente. Wir haben unterwegs verschiedene Fotostops für Sie eingeplant. Unsere Reiseleitung erklärt Ihnen die wichtigsten Details rund um das bekannte Logarska Tal.

Bled - Julische Alpen

Nach einem ausgiebeigen Frühstück führt uns unser heutiger Ausflug nach Bled, einen slowenischen Luftkurort, an den Ausläufen der Julischen Alpen gelegen. Mit der kleinen Insel im Bleder See ist Bled die Perle der Julischen Alpen. Auf der Insel im Bleder See liegt die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt mit ihrer steilen Treppe und dem Glockenturm. Möglichkeit zur Schifffahrt auf dem Bleder See (MP). Ganz in der Nähe, auf einem Fels gelegen, mit Blick auf den See, befindet sich die Burg von Bled aus dem 11. Jahrhundert. Unsere Reiseleitung erzählt Ihnen alles Wissenswerte über Bled und dessen Geschichte.

Zeit zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht ganz im Sinne der Erholung. Heute haben Sie noch einmal die Möglichkeit die Thermenanlagen des Hotels zu nutzen und die verschiedenen Saunen zu besuchen. Auf Ihrem Zimmer erwartet Sie ein kuscheliger Bademantel, der zum Besuch der Thermen einlädt. Unternhemen Sie Alternativ einen Spaziergang oder nehmen an einem Ausflug des Hotels teil (vorbeh. Änderungen, z.B. Nordic Walking, Spaziergänge usw...)

Ptuj - Weinprobe in Jeruzalem

Heute fahren wir in die älteste slowenische Stadt, nach Ptuj. Begleitet von unserer Reiseleitung erfahren Sie alles über die älteste Stadt Sloweniens. Wussten Sie, dass Ptuj früher zum Herzogtum Steiermarkt gehörte?
Wir fahren weiter enlang der Weinstraße Sloweniens nach Jeruzalem, eine kleine Ortschaft im Nordosten Sloweniens. Dieser Ort hat lediglich 31 Einwohner. Wir besuchen hier einen typischen Weinkeller, in dem uns eine Weinprobe mit Käse erwartet. Anschließend erwartet Sie ein typisches Abendessen im Weinkeller mit slowenischen Spezialitäten und Musikbelgeitung.

Celje - Bauernhof Käseverkostung in Galizien

Es geht heute in die Kaiserstadt Celje. Sie ist die drittgrößte Stadt Sloweniens und lädt zum Bummeln durch die Altstadt ein. Besuchen Sie das Schloss oder das Regional Museum von Celje. Ihnen steht die Zeit zur freien Verfügung.
Wir fahren anschließend weiter nach Galizien zu einem Bauernhof mit Käseproduktion, wo eine leckere Käseverkostung auf uns wartet. 

Maribor

Zum Abschluss unserer Reise fahren wir heute nach Maribor, eine typische slowenische Stadt inmitten der hügeligen Weinregion an der Drau gelegen. Am Glavni Trg, dem Hauptplatz der Alstadt, steht das Rathaus, welches im Jahr 1515 im Renaissancesstil erbaut wurde. In der Nähe befindet sich die Burg von Maribor aus dem 15. Jahrhundert mit einer Ritterhalle mit Fresken und dem Regionalmuseum von Maribor. Nutzen Sie die Zeit für eigene Erkundungen der Altstadt.

Dobrna - Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten

Nach dem Frühstück fahren wir zurück zu unserer Zwischenübernachtung in Kärnten. In Klagenfurt am Wörthersee machen wir einen Stopp. Nutzen Sie die Zeit für einen gemützlichen Spaziergang oder ein Mittagessen in der malerischen Altstadt.

10. Tag: Kärnten - Rückreise

Am Morgen treten wir die Heimreise an, Rückkunft in unseren Ausgangsorten, gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf.  Änderungen möglich.

Ihr Aufenthaltsort & Gastgeber:

Hotelbeispiel:
4**** Hotel Vita in Terme Dobrna.
Am Eingang des Heilbadkomplexes gelegen, umgeben vom naturreichen Kurpark. Alle Zimmer des Hotels sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Safe, Minibar und Haartrockner ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehört ein Restaurant, sowie ein Café. Ebenfalls gehört ein Wellnessbereich zum Hotel.

  • Extra: Kurtaxe/ Aufenthaltssteuer zahlbar vor Ort
  • Landeswährung: Kuna
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
Slowenien
Reiseleistungen:
  • Busreise
  • 10 x ÜF-Büfett (2 x in Kärnten, 8 x in Dobrna)
  • 9 x Abendmenü im Hotel
  • 1 x Abendessen im Weinkeller mit slowenischen Spezialitäten
  • 1 x Begrüßungsgetränk Dobrna
  • 1 x Reiseleitung Ljubljana
  • 1 x Reiseleitung Logarsja Tal
  • 1 x Reiseleitung Bled
  • 1 x Reiseleitung Ptuj
  • 1 x Reiseleitung Celje
  • 1 x Weinprobe mit vier Sorten Wein und Käse
  • 1 x Käseverkostung auf einem Bauernhof
  • unbegrenztes Baden im Thermalschwimmbad
  • Bademantel im Zimmer
  • 2 x Saunaeintritt pro Person
  • Animation im Hotel (Tanzabende im Hotel, Nordic Walking, Spaziergänge...)
  • Internetzugang im Zimmer
  • Rundfahrten wie beschrieben
Termine und Preise
Mo, 29.06.20 - Do, 09.07.20
im Doppelzimmer p.P.849,-
EZ-Zuschlag40,-
Zustiegsorte
Zustiegsplan A1