english version english version
Deutschland
Erlebnisreisen NEU Städtereisen

Stuttgart - für Autofans NEU 2 Tage

zu Porsche & Mercedes

Erleben Sie Stuttgart von einer ganz neuen und anderen Seite. Besuchen Sie das Porsche und Mercedes Museum und lernen Sie alles über die bekannten Autofirmen und entdecken Sie die Evolution der Autoindustrie.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise - Porsche Museum - Stuttgart

Am Morgen Anreise nach Stuttgart. An diesem Tag steht das Porsche Museum auf dem Programm. Mehr als 80 Fahrzeuge und zahlreiche Kleinexponate werden im Porsche Museum in einzigartiger Atmosphäre präsentiert. Neben weltberühmten Automobilikonen wie dem 356,911 oder 917 werden auch die technischen Hochleistungen aus den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts ausgestellt. Anschließend bleibt  Ihnen zur freien Verfügung noch genügend Zeit in Stuttgart.

2. Tag: Mercedes Museum - Stuttgart - Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir zum Mercedes Museum nach Stuttgart. Hier warten bereits mehr als 160 Fahrzeuge aller Art darauf von Ihnen erkundet zu werden. Das Museum verfügt über sage und schreibe 16.500qm² Ausstellungsfläche. Während unserer Führung durch das Museum erfahren Sie die interessantesten Dinge über die Fahrzeuge aus jedem Zeitalter. Freizeit in Stuttgart und danach Rückfahrt.  Rückankunft in unseren Ausgangsorten, gegen 20:00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen möglich!

Ihr Aufenthaltsort & Gastgeber:

Hotelbeispiel:
4****Marriott
Hotel Stuttgart-Sindelfingen. Nähe Flughafen Stuttgart, Lobby Bar, Fitness- und Wellnessbereich, Sauna, Schwimmbad.
Zimmer: DU/WC, Fön, TV, Klimaanlage, Kaffeemaschine/ Teekocher, Mietsafe uvm. Dank der ausgezeichneten Lage und der guten Verkehrsabindung erreichen Sie die Innenstadt innerhalb kürzester Zeit.

 

Reiseleistungen:
  • Busreise
  • 1 x ÜF-Büfett
  • Eintritt / Führung Porsche Museum
  • Eintritt / Führung Mercedes Museum
  • Aufenthalt in Stuttgart
Termine und Preise
Sa, 26.10.19 - So, 27.10.19
im Doppelzimmer p.P.139,-
EZ-Zuschlag29,-
Zustiegsorte
Zustiegsplan A1