english version english version
Italien
Erlebnisreisen Wanderreisen NEU

Südliche Toskana Wanderreise NEU 7 Tage

Val d'Orcia - Gambassi Terme - San Gimignano - Siena - Golf von Baratti

Durchwandern Sie die schönsten Ecken und Plätze der südlichen Toskana, durchqueren Sie landschaftlich reizvolle Gebiete und lernen die Toskana von einer besonders schönen Seite kennen.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise

Anreise am Morgen durch die Schweiz, Basel - Italien, Mailand - Modena in die Toskana nach Siena - Montaperti  in unser 4**** Hotel.
Hotelbezug und Abendessen.

Val d'Orcia im UNESCO Weltkulturerbe

Heute starten wir unsere erste Wanderung durch das Val d'Orcia. Beim verlassen von Pienza, der mittelalterlischen Stadt, erwartet Sie bereits eine wundervolle Aussicht über das Tal mit seiner typisch toskanischen Landschaft, den Zypressen, den hügeligen Feldern und Olivenhainen. Zuerst geht es bergab bis nach San Quirico d'Orcia, wo Sie dann in die entzückende Stadt zur Mittagspause hinaufsteigen. Eine, von einer Mauer umgebenen Stadt, mit einer eleganten Kirche aus dem 12 Jhd. und vielen Gärten lädt zum Erkunden ein. Von hier aus wandern wir weiter über Schotterwege und Straßen, am Steinturm von Vignoni vorbei, in das Thermaldorf Bagno Vignoni mit seinen natürlichen, heißen Steinen.

  • Länge: 16km
  • Gehzeit ca. 8-9 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Von Gambassi Terme nach San Gimignano

Eine kurze Etappe, dennoch sehr interessant aufgrund der Schönheit der Panoramen des Val d'Elsa mit seinen Burgen und Abteien rund um die alte Frankenstraße. Unser erstes Ziel ist Gambassi Terme, welche noch aus dem 7. Jhd. stammt. Besonders bekannt ist der Ort für seine Glasherstellung. Es besteht die Möglichkeit die Wallfahrtskirche von Pancole zu besuchen, ehe wir weiter aufsteigen in Richtung Collemucioli. Von hier aus geht es weiter nach Cellole. Abschließend besuchen wir San Gimignano. Zum Abschluss des Tages steht eine Weinprobe mit Führung in einem typischen Weingut auf dem Programm.

  • Länge: 13,4km
  • Gehzeit ca. 3-4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Siena

Siena ist zum städischen Trekking hervorragen geeignet. Die gesamte Altstadt ist verkehrsberuhigte Zone, sie liegt auf mehreren Hügeln verteilt und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Ein besonders schöner Rundweg mit Erkundung der verschiedenen Sehenswürdigkeiten steht auf dem Programm.

  • Länge: 5-6km
  • Gehzeit ca. 3-4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Golf di Baratti - Feenhöhle

Der Archäoligische Park von Baratti erstreckt sich zwischen den Hängen des Vorgebirges von Piombino und dem Golf von Baratti, wo einst die etruskisch-römische Stat Populino stand.  Im Sommer sollte man unbedingt die Buca della Fate (Feenhöhle) besuchen. An diesem Kieselstrand treffen zwei felsige Landzungen aufeinander. Der Golf von Baratti verdankt seinen Namen dem Ort Baratti, einer kleinen Stadt. Auf der Straße vom Golf von Baratti hinauf nach Populino kommt man zur Piazzale del Recisio. Der Weg führt vorbei an Olivenbäumen in einen Eichenwald. Beim letzten Teil des Abstiegs blickt man auf die traumhafte, vom Meer geformte Küste.

  • Länge: 8-10km
  • Gehzeit ca. 5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Freizeit

Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfüng. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels.

7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück treten wir auf landschaftlich schöner Strecke die Rückreise an. Rückankunft in unseren Ausgangsorten, gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen möglich!

Ihr Aufenthaltsort & Gastgeber:

Hotelbeispiel:
4**** Montaperti in Siena.  Modernes, komfortables Hotel ruhig gelegen, mit fantastischem Blick über die Toskana. Alle Zimmer sind modern eingerichtet und mit Bad oder Dusche/WC, TV, Fön und vielem mehr ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels gehört ein Restaurant, eine Lobby mit Sitzmöglichkeit, sowie ein großes Hallenbad.

Extra: Kurtaxe zahlbar vor Ort, ca. 1,50 € p.P./Tag

  • Alle Wandertouren können verkürzt oder verlängert werden
  • Bei allen Wanderungen, Routen und dem Programm sind organisatorische Änderungen möglich
  • Für alle Wanderungen sollten Sie einen Rucksack, gute Wanderschuhe evtl. Laufstöcke mitführen

 

Reiseleistungen:
  • Busreise
  • 6 x ÜF-Büfett
  • 6 x Abendmenü
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 3 x Ganztages-Wanderbegleitung
  • 1 x Halbtages-Wanderbegleitung
  • 2 x Lunchpaket
  • 1 x Weinprobe
  • Rundfahrten und Ausflüge wie beschrieben
Termine und Preise
Mo, 23.09.19 - So, 29.09.19
im Doppelzimmer p.P.909,-
EZ-Zuschlag209,-
Zustiegsorte
Zustiegsplan A3